Frischer Fisch aus Island im Kustermann Park

Reines Wasser, feiner Fisch

Weil das Wasser vor den Küsten Islands so sauber und nährstoffreich ist, gehört isländischer Fisch zum besten der Welt. Und weil der Fischfang dort von einem eigenen Fischereiministerium samt unabhängigem Forschungsinstitut nach strengen Nachhaltigkeitskriterien reguliert wird, ist er auch ökologisch guten Gewissens zu genießen. Und weil schließlich uns bei Frühauf Genuss sowohl Genuss als auch Nachhaltigkeit ein Anliegen sind, wollten wir das auch den Gästen in unseren Business Restaurants ermöglichen.

Zusammen mit unserem Partner Deutsche See boten wir also im Kustermann Park eine Woche lang zusätzlich nordisch inspirierte Küche mit isländischem Fisch: Vom Schollenfilet mit Speck und Shrimps über Seelachs, Rotbarsch und Lengfisch bis zum gebratenen Schellfisch mit Paprika und zugegebenermaßen nicht ganz so nordischer Mango. Den „Kustermännern“ schmeckte es auf jeden Fall ganz wunderbar – und auch alle anderen können sich freuen: Die Nordische Woche gibt es bald auch in den anderen Business Restaurants!